Статистика
Всего в нашей базе более 4 321 251 вопросов и 6 434 586 ответов!

Setzt in die Lücken die passenden Relativpronomen ein.

5-9 класс

1.Die Stadt Köln,___ schon 2000 Jahre alt ist,wurde von Römern gegründet.
2.Der Kölner Dom,___ das Wahrzeichen der Stadt ist. ist das größte gotische Bauwerk Deutschland.
3.Köln liegt am Rhein,der größten Wasserstraße in Europa,___ die Deutschen liebevoll "Vater Rhein" nennen.
4.Die Hohe Straße,___ elegante Geschäfte und große Kaufhäuser sehr beliebt sind,ist die Fußgängerzone in Köln.
5.Während des Karnevals,___ für die Kölner "die fünfte Jahreszeit ist",gibt es in den Straßen der Altstadt Hunderte von Kostümfesten und Umzüge.
6.Köln ist eine Kunststadt, in______ es viele Museen gibt.
7.Das neue Wallraf-Richartz-Museum,____ sowohl alte als auch neue Kunst beherbergt,wird sehr gern von Touristen besucht.

Prokofevademoch 11 окт. 2015 г., 2:53:33 (2 года назад)
Рейтинг
+ 0 -
0 Жалоба
+ 0 -
Andvlada
11 окт. 2015 г., 5:02:04 (2 года назад)

1.Die Stadt Köln,die schon 2000 Jahre alt ist,wurde von Römern gegründet.
2.Der Kölner Dom,der das Wahrzeichen der Stadt ist,ist das größte gotische Bauwerk Deutschland.
3.Köln liegt am Rhein,der größten Wasserstraße in Europa,den die Deutschen liebevoll "Vater Rhein" nennen.
4.Die Hohe Straße,deren elegante Geschäfte und große Kaufhäuser sehr beliebt sind,ist die Fußgängerzone in Köln.
5.Während des Karnevals,der für die Kölner "die fünfte Jahreszeit ist",gibt es in den Straßen der Altstadt Hunderte von Kostümfesten und Umzüge.
6.Köln ist eine Kunststadt, in der es viele Museen gibt.
7.Das neue Wallraf-Richartz-Museum,das sowohl alte als auch neue Kunst beherbergt,wird sehr gern von Touristen besucht.

Ответить

Читайте также

Lies den Text und setze die passenden Wörter ein. Zwei Wörter passen nicht. verstanden, aus, wisst, Beispiel, Tages, Ländern, gegessen, schmeckt, nennen,

heißen, befahl, voll, rief, gedruckt, neugierige, rissen, ein Paar, wollen, Material, sollen, Süßigkeiten, mit Das Märchen von den süßen Büchern Es war einmal ein König, der hatte zwei Schwächen: Er liebte Bücher und er liebte Süßigkeiten. Er baute eine riesige Bibliothek _________ (1) allen Büchern der Welt. Doch die Bücher waren ________ (2) Schokolade. Da die Kinder jeden Tag in die Bibliothek kamen, lasen sie ganz viele Bücher. Ja, sie verschlangen sie! Sie knabberten an der Schokolade, bis eines ___________ (3) kein einziges Buch mehr da war. Da rief der König seinen Königlichen Bibliothekar und fragte ihn: "Was sollen wir machen? Sie haben alle Bücher ____________ (4)!" Der Bibliothekar antwortete: "Majestät, ich habe von einem neuen __________ (5) gehört, mit dem druckt man in anderen ____________ (6) Bücher". "Was soll das sein?", fragte der König. "Nun", sagte der Königliche Bibliothekar, "sie __________ (7) es Papier. Es ist weiß und ganz dünn. Und sehr billig!" „Und wie _____________ (8) es?“, wollte der König wissen. "Ich habe es noch nicht probiert", sagte der Bibliothekar. "Nun, dann wollen wir es versuchen". Und der König _________ (9), dass von nun alle Bücher auf Papier ___________ (10) wurden. Nun war die Bibliothek des Landes wieder ganz ___________ (11) von Büchern war, aber die Kinder kamen doch nicht mehr. Keiner wollte in die Bibliothek, nur ___________ (12) alte Leute waren da. Der König ________ (13) wieder seinen Bibliothekar und fragte ihn: „Was ist denn los?“ Der Bibliothekar sagte: "Am Anfang, Majestät, kamen einige ____________ (14) Kinder. Sie betasteten die neuen Bücher. Sie ____________ (15) sich einzelne Blatter heraus und kauten darauf herum, dann haben sie sie ausgespuckt und gesagt, dass sie solche Bucher nicht lesen __________ (16)." "Aha", sagte der König, "ich habe es doch ____________ (17)! Bücher müssen schmecken, Papier schmeckt nicht. Ich befehle hiermit, dass sofort alle Bücher aus Papier verschwinden und neue Bücher aus ____________ (17) gemacht werden." "Aber Majestät!", sagte der Bibliothekar, "Ihr __________ (18) doch, wie schnell die Schokolade verschwindet. Wer soll das bezahlen, immer neue Schokoladenbücher?" "Papperlapapp! ", sagte der König. "Wir machen sie aus einem Material, das man nicht so schnell essen kann. Zum __________ (20) Karamellbonbons oder Dauerlutscher oder Gummibärchen. Dann haben sie etwas zu kauen und zu lutschen und können dabei die ganze Wissenschaft der Welt lernen und spannende Bücher lesen!"

ПОЖАЛУЙСТО, ПОМОГИТЕ ПЕРЕВЕСТИ! С НЕМЕЦКОГО НА РУССКИЙ.Zu Hause warten Mama und Paula,bis Jenny und Papa vor dem Fernsehapparat sitzen.Dann drücken sie

sich zum üben in die Garage.Zuerst die Schützer und der helm,befiehlt Paula.Mama legt Knie-und Ellenbogenschützer an,setzt auf den Kopf den Helm an.Paula hilft ihr in die Skates.Wie kompliziert,seufzt Mama.Sicher ist sicher.Und jetzt aufstehen, sagt Paula.Wie denn?,fragt Mama ängstlich. Na so! Paula ziehtsie einfach auf.Jetzt steht Mama auf,sie versucht das Gleichgewicht zu halten.Ich fall gleich um,stöhnt Mama. Das ist ja furchtbar! Am kennt sie Paula schleht. Paula ist eine strenge Lehrerin. Aufgeben geht nicht!, sagt sie, fasst Mama an den Händen und zieht.Komm! Ahhh....ohhh.......uhhh. Steif rollt Mama Stück für Stück durch die Garage. Ahhh! Hiii-Hilfe!

составь предложение из слов: 1, Wohnungen - Die - hier - -die mieten - Menschen - 2. wohnen - in - die - Stadt - der - Menschen -

verschieden - Hier

3. das - Sie - schon - finden - bequem - und

4.wohnen - modernen - Die - in - am - Wohnblocks - anderen - Stadtrand

5. lasst - nicht - Uber - sich - streiten - den - Geschmack

6. Im - Spielzeug - du - kaufen - Kaufhaus - kannst

7. Park - Hotel - links - hier - am - ist - Ein

8.Menschen - gern - Viele - der - Stadtmitte - wohnen - in

9.Luft - Baume - saubermachen - konnen - die - Die

10.Das - Marktplatz - auf - Sportgeschaft - ist - dem

1. Setze die Endungen ein. 1. Das ist mein klein_ Hund. 2. Wo ist sein alt_ Hut? 3. Diese nett_ Frau ist meine Oma. 2.Напиши

предложения в Präteritum. 1. Sie fahren zи ihren Verwandten nach Pskow. 2. Die Кinder nehmen in die Schule alles Nötigе mit. 3. Er kann alles über die Schule erzahlen. 4. Habt ihr Ferien? 5. Wie findest du diese Fahrt? 3.Напиши предложения в Perfekt. 1. Wohin fahrt ihr im Sommer? 2. Bunte Вlätter fallen aиf die Erde. 3. Wir bereiten uns auf die Wanderung gut vог. 4. Wann habt ihr Frühlingsferien? 5. Вist dи zи Hause? 4.Вставь нужный союз. 1. Еr will mit mir nicht spielen, _______sitzt еr jetzt allein. а) deswegen b) denn с) oder 2. Sie wollen den Вall nehmen,_____ sie spielen FuВbаl1. а) darum b) denn с) deshalb 3. Liest dи ein Buch,_____ siehst dи fеrn? а) deswegen b) darum с) oder 4. Wir haben Ferien, ______machen wir einen Ausf1ug. а) und b) аbеr с) deshalb 5.Schreibe Sätze im Futur. а) Er muss morgen die Matheaufgaben machen. Er wird morgen die Matheaufgaben machen müssen. b) Der Кrаnkе muss noch еine Woche im Bett bleiben. c) Die Schülerin darf morgen früher nach Hause gehen. d) Musst du im nächsten Monat nach Berlin umziehen? 6.Schreibe die Satze im Präsens. а)Im Sommer wird Oleg und Ira nach Marfino zu ihren Freunden fahren. b) Ira wird auf der Viehfarm arbeiten, denn sie will Zootechniker werden. с) Sie wird Kühe, Schafe, Pferde, Schweine, Ziegen füttem und pflegen.

Тест по немецкому языку: 1.Ich habe viele Bekannte,aber ich habe... Freunde a) nicht b)keine c)kein 2.Meine bruder lernt... in

einer Schule,sondern in einem Gymnasium

a)nicht b)kein c)keine

3.Ich habe... Groses Wörterbuch

a)nicht b)kein c)keine

4.Wir können unsere Grosmuter... Besuchen

a)keine b)kein c)nicht

5.Warum machts du deine Hausaufgaben....?

a) nicht b)keine c)kein

6.... schone Deuschtland ist reich an natürschäten

a)ein b)... c)das

7.In unserem Dorf ist... kleiner schöner See

a)... b)ein c)der

8. ... Sonne scheint in Sommer sehr warm

a)eine b)die c)...

9. ... Petja hat heute die Hauaufgabe nicht gemacht

a)... b)ein c)der

10.Unser Lerer hat ... groses deutsch-russisches Wörterbuch

a)das b)... c)ein

11.In der vorigen Woche ging ihc mit... Freund ins Theater

a)mein b)meinem c)meinen

12.Wegen...Krankheit konnte ich nicht in die Schule kommen

a)die b)den c)der

13.Um ... Tisch stehen vier Stuhle

a)dem b)den c)der

14.Vor... Haus gibt es eine Bushaltstelle

a)meinem b)mein c)meiner

15.In unserer Stadt wird... neues Haus gebaut

a)eine b)eines c)ein

16.Die Ufer des... sind schön bewalted

a)Fluß b)Fleßes c) Flußen

17.Ich habe gestern meinen ... im Krankenhaus besucht

a)Freunden b)Freundes c)Freund

18.Der schwanz des ... ist kurz

a)Hasen b)Hase c)Hases

19.Ich erhole mich gern am Schwarzen...

a)Meeres b)Meer c)Meeren

20.Der... hat vier Beine

a)Elefanten b)Elefantes c)Elefant

21.Am Fuße des Berges liegt ein...See

a)tiefen b)tiefe c)tiefer

22.Ich gratuliere meinem... Freund zum Geburstag

a)guten b)guter c)gutem

23.In Moskau gibt es viele...Sehenswürdigkeiten

a)berühmten b)berühmte c)berühmter

24.Alle... KInder gehen in den Kindergarten

a)kleinen b)kleines c)kleine

25.Das... Rathaus in Berlin ist weltberühmt

a)schönes b)schöne c)schönen

26.Die Basilius-Kathedrale ... im vörigen Jahr viele touristen

a)besuchen b)besuchten c)besucht

27. Im nächsten Jahr wird mein Brüder schon an der Hochschule...

a)studieren b)studierte c)stidiert

28.Dieses Jugendzentrum vird von vielen Jugendliechen...

a)besuchen b)besuchte c)besucht

29.In unserem Jahrhundert werden viele neue Computer...

a)konstruieren b)konstruierte c)konstruiert

30.Ich wollte gestern ins Kino ... aber ich mußte meiner Oma helfen

a)gehen b)ging c)gegangen

31.Die Bücher von H.Heine... gern gelesen

a)wird b)werden c)werde

32.Neben meinem Haus... eine neue Schule gebaut

a)werde b)wird c)werden

33.In der Mathestunde... viele aufgaben gelöst

a)wurden b)wurdest c)wurde

34.In meinem Gymnasium... eine Modenschow veranstaltet

a)wurde b)wurdet c)wurde

35.Die letze Kontrollarbait... von uns sehr gut geschrieben

a)wurde b)wurdest c)wurden

36.Das Schuljahr ist zu Ende... die Sommerferien begingen

a)aber b)und c)darum

37.Ich kann am Sonntag nicht kommen...ich muß meinen Eltern helfen

a)weil b)darum c)denn

38.Mein Freund hat alle Hausaufgaben gemacht... hat er eine gute Note bekommen

a)aber b)weil c)deshalb

39.Ich weiß... St.Peresburg von Peter dem Ersten gegründet wurde

a)und b)daß c)ob

40.Sagen Sie bitte ... ich die Kontrollarbait gut gemacht habe

a)ob b)oder c)weil

5-9 класс другой ответов нет


Вы находитесь на странице вопроса "Setzt in die Lücken die passenden Relativpronomen ein.", категории "другой". Данный вопрос относится к разделу "5-9" классов. Здесь вы сможете получить ответ, а также обсудить вопрос с посетителями сайта. Автоматический умный поиск поможет найти похожие вопросы в категории "другой". Если ваш вопрос отличается или ответы не подходят, вы можете задать новый вопрос, воспользовавшись кнопкой в верхней части сайта.